Spermaspender gesucht? – Seite 4 – Katharina Beer Skip to content

Spermaspender gesucht?

Spermaspender gesucht?

KATHARINA BEER

coaching_für_frauen_spermaspender_gesucht

Mit Mitte 40 sind die meisten Frauen unfruchtbar. Auch eine gesunde Ernährung ändert nicht viel daran. Und schon ab Mitte 30, laut Studien, beginnt die Fruchtbarkeit abzunehmen. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass viele Frauen unter Zeitdruck stehen – ihr Kinderwunsch bleibt unerfüllt, weil sie nicht den Richtigen finden, ihre biologische Uhr aber tickt unermüdlich weiter. 

Was also tun? 

Vielleicht geht es Dir genauso wie einigen meiner Klientinnen: Du suchst schon länger vergebens nach dem Mann Deiner Träume, mit dem Du eine Familie gründen und Dir Deinen Kinderwunsch erfüllen kannst. Vielleicht hast Du schon so lange gesucht, sodass Du an dem Punkt angelangt bist, an dem Du die Partnersuche aufgeben willst und die Option ein Kind alleine zu bekommen, immer reizvoller erscheint.

Bevor Du diese Weg wirklich ernsthaft in Betracht ziehst, bitte ich Dich, kurz innezuhalten: Möchtest Du wirklich ganz alleine ein Kind großziehen? Viel schöner ist es doch, eine Familie gemeinsam mit einem liebevollen Partner an Deiner Seite zu gründen, um all die schönen Glücksmomente teilen zu können und später gemeinsam mit den Enkelkindern Weihnachten feiern zu können.

An diesem Punkt möchte ich Dir zwei Dinge versichern: Eine erfolgreiche Partnersuche ist kein Hexenwerk UND es gibt den passenden Partner für Dich. Du hast nur noch nicht auf die richtige Weise nach ihm gesucht beziehungsweise Dich finden lassen!

Wenn es bei Dir mit der Partnersuche bislang nicht geklappt hat, liegt es sehr wahrscheinlich unter anderem an den folgenden zwei Punkten: 

– Deine inneren Blockaden haben Dir bis jetzt den Weg zu Deinem Liebesglück versperrt

– Dir fehlte die nötige KLARHEIT 

Vor allem Letzteres hält die meisten Frauen davon ab, ihren Traummann zu finden. Sie daten auf gut Glück und meistens unter Druck, ohne zu wissen, welchen Mann sie überhaupt suchen und welche GRÜNDE dahinter stecken. 

Glaube mir: Dein Traummann wartet da draußen auf Dich! 

Diese zwei Szenarien sollen Dir verdeutlichen, warum Klarheit eine sehr wichtige Rolle bei der Partnersuche spielt: 

Szenario 1: Stell Dir vor, Dein Wanderurlaub steht bevor, deshalb möchtest Du Dir gute Wanderschuhe kaufen, also recherchierst Du im Internet. Du suchst dir Schuhe aus, die den Belastungen der Wanderung gerecht werden. Zudem wählst Du eine Marke, deren Qualität, Material und Machart Deinen Ansprüchen entspricht. Die Schuhe sind vegan und unter fairen Bedingungen nachhaltig hergestellt worden. Du würdest sie also mit einem guten Gewissen kaufen, da sie Deinen Werten und Deiner Lebenseinstellung entsprechen. Nun gehst Du zielgerichtet in ein Schuhfachgeschäft, das diese Schuhe verkauft, und probierst sie an. Sie passen hervorragend und glücklich nimmst Du sie mit. Auch Jahre später, immer wenn Du auf Wandertour bist, freust Du Dich über Deinen Kauf.

Szenario 2: Du suchst Sommerschuhe, weißt aber nicht genau, welche. Leicht gefrustet gehst Du von Geschäft zu Geschäft und schaust Dich um. Eigentlich spricht Dich nichts in diesen Schuhläden wirklich an, ein neues paar Schuhe für die heißen Tage hättest Du aber trotzdem gerne. Du schlenderst durch den letzten Laden und weil Du wirklich in Kauflaune bist, entschließt Du Dich nach längerem Zögern, ein paar günstige Sandalen mitzunehmen.

Es ist zwar keine Liebe auf den ersten Blick, aber für den Preis sind sie schon in Ordnung. Ein paar Tage später ziehst Du die Schuhe dann an und merkst, dass sie nicht sehr bequem sind. Jetzt, wo Du sie nochmals genauer betrachtest, gefallen sie Dir auch eigentlich gar nicht. Du ärgerst Dich über das rausgeschmissene Geld. Neue Sommerschuhe brauchst Du immer noch und Deine Suche geht von vorne los.

Wenn Du Deine Partnersuche zielgerichtet angehen möchtest, stehe ich Dir dabei sehr gerne dabei zur Seite und verrate Dir das Erfolgsrezept, welches schon viele Frauen zu einer erfüllten Partnerschaft geführt hat. 

Und um Dir den Druck in Bezug auf Deinen Kinderwunsch zu nehmen, könntest Du folgende Option, die eine meiner Klientinnen gewählt hat, in Betracht ziehen: Social Freezing. 

Was das ist? 

Du kannst jetzt Deine gesunden Eizellen einfrieren lassen, um ihre „Qualität“ zu sichern, falls Du wirklich erst in ein paar Jahren, wenn Du einen Deinen Mr.Right gefunden hast, mit der Kinderplanung starten solltest. So kannst Du Dich ganz entspannt auf die Suche begeben, wissend, dass Deine fruchtbaren Eizellen für die Zukunft „bereitliegen“. 

Letztendlich liegt es an Dir, worauf Du Priorität legst: ein Kind zu bekommen – und zwar so schnell wie möglich und ohne Partner, oder doch lieber mit Partner, in welchem Falle Du der Partnersuche noch einmal eine ernsthafte Chance geben solltest. 

Herzliche Grüße – Katharina

@katharinabeer_coaching